Catchall mit G Suite

Früher, als G Suite noch Google Apps hieß oder bei (historischen) Gratisaccounts war (ist) die Konfiguration eines Catchall relativ einfach und schnell erledigt. Heutzutage ist dies nicht mehr so leicht, da die Funktion gut versteckt ist.

https://admin.google.com/domain.xx/AdminHome?hl=de#ServiceSettings/service=email&subtab=filters

Anleitung, wie man einen Catchall mit G Suite einrichtet

Zuerst in die Admin-Konsole einloggen https://admin.google.com und auf Apps klicken

In den Apps-Einstellungen auf G Suite klicken

Den Dienst Gmail anklicken

In den Gmail-Einstellungen Standardrouting auswählen

Einstellung hinzufügen

Bei “1. Envelope-Empfänger angeben zur Übereinstimmung mit” auswählen Alle Empfänger, bei “Auch senden an” den oder die Empfänger der Catchall-Adressen angeben und bei “3. Optionen” Diese Aktion nur bei nicht erkannten Adressen ausführen auswählen. Speichern, fertig. Abwarten bis von Google die Einstellungen aktiviert wurden.

Das Standardrouting sieht jetzt so aus