Hostname in Linux Mint ändern

Am einfachsten geschieht das mit dem Befehl

hostnamectl set-hostname <NEUER-HOSTNAME>

Zur Kontrolle die Gurke neu starten und mit dem Befehl

hostname

nachsehen, ob der Hostname auch nach dem Neustart erhalten bleibt. (Ja, er bleibt).

Abschließend noch die Hosts-Datei editieren und den neuen Hostnamen ergänzen.

vi /etc/hosts
127.0.0.1	localhost
127.0.1.1	<NEUER-HOSTNAME>

# The following lines are desirable for IPv6 capable hosts
::1     ip6-localhost ip6-loopback
fe00::0 ip6-localnet
ff00::0 ip6-mcastprefix
ff02::1 ip6-allnodes
ff02::2 ip6-allrouters