mencoder & MPlayer in Windows installieren

image_print

mencoder ist wie ffmpeg ein mächtiges Tools zur Audio/Video-Formatkonvertierung. Der dazugehörige Mediaplayer ist MPlayer, eine gute Alternative zum VLC Mediaplayer. Der MPlayer ist ein Kommandozeilenprogramm, aber es gibt eine graphische Oberfläche dazu, genannt SMPlayer. Es empfiehlt sich, alle genannten Programme zu installieren. Es ist immer gut,  verschiedene Mediaplayer installiert zu haben.

Auf den ersten Blick mag die Installation vielleicht etwas kompliziert erscheinen, ist es aber nicht. Man muß nur wissen, welche Dateien man von wo downloaden muß, wohin man das Ganze verschiebt und welche Pfade man setzen muß. Das wird in diesem Tutorial Schritt für Schritt erklärt.

mencoder & MPlayer

Auf mplayerhq.hu den Menüpunkt Download finden, runterscrollen zu MPlayer Windows builds und den HTTP Download wählen.

Auf der Folgeseite auf die richtige Prozessorarchitektur achten…

…und den Download starten.

Die 7-zip-Datei (mit 7-zip) entpacken, den entstandenen Ordner zu MPlayerumbenennen und nach C:\Tools verschieben. Falls es C:\Tools noch nicht gibt, vorher mit dem Explorer anlegen. Hierher werden im Lauf der Zeit noch mehr kleine Programme kopiert werden. So hat man alles unter einem Dach.

Zum Abschluß noch einen Pfad zu den EXE-Dateien setzen:

Systemsteuerung | System | Erweiterte Systemeinstellungen | Erweitert | Umgebungsvariablen | Systemvariablen | Path | Bearbeiten

Hinzufügen:

C:\Tools\MPlayer

Alles mit OK bestätigen – Fertig!

Nun stehen die Befehle mencoder und mplayer systemweit in Windows-Eingabeaufforderung zur Verfügung. Falls nicht, eine neue Eingabeaufforderung öffnen. Das wollen wir jetzt gleich mal ausprobieren.

MPlayer

Versionsinfo

mplayer -v

mencoder

Versionsinfo

mencoder

Audiocodecs

mencoder -oac help
Available codecs:
 copy - frame copy, without re-encoding (useful for AC3)
 pcm - uncompressed PCM audio
 mp3lame - cbr/abr/vbr MP3 using libmp3lame
 lavc - FFmpeg audio encoder (MP2, AC3, ...)
 twolame - Twolame MP2 audio encoder
 faac - FAAC AAC audio encoder

Videocodecs

mencoder -ovc help
Available codecs:
 copy - frame copy, without re-encoding. Doesn't work with filters.
 frameno - special audio-only file for 3-pass encoding, see DOCS.
 raw - uncompressed video. Use fourcc option to set format explicitly.
 nuv - nuppel video
 lavc - libavcodec codecs - best quality!
 vfw - VfW DLLs, read DOCS/HTML/en/encoding-guide.html.
 qtvideo - QuickTime DLLs, currently only SVQ1/3 are supported.
 xvid - XviD encoding
 x264 - H.264 encoding

Hilfedateien

Siehe C:\Tools\MPlayer\*.html

SMPlayer

Auf der Webseite etwas nach unten scrollen und den Link zum SMPlayer anklicken

oder direkt zu smplayer.info gehen und das richtige Paket auswählen

den Installer downloaden

Installieren… Fertig!

Wer will kann was spenden 😉

Der SMPlayer installiert eine eigene Version von mplayer.exe.