Windows 10 Startmenü aufräumen

Das Startmenü von Windows 10 ist gut versteckt weil man soll hier mit dem Explorer nicht herumpfuschen – so die Meinung von Microsoft. Wer anderer Meinung ist, findet das Startmenü im Ordner %appdata%\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme. Allerdings nur das des Benutzers, mit dem Sie in Windows eingeloggt sind. Das Startmenü für alleBenutzer ist in %programdata%\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme.

Öffnen Sie mit ⊞ Win + R das Fenster Ausführen und geben Sie bei Öffnen %appdata%ein.

Jetzt noch durchklicken zu Microsoft | Windows | Startmenü | Programme und Sie haben das Startmenü gefunden.

 

Selbiges funktioniert auch mit dem Startmenü für alle Benutzer.

Wieder durchklicken zu Microsoft | Windows | Startmenü | Programme.

Möchten Sie nicht dauernd den Weg über %appdata% oder %programdata% gehen, sondern die Ordner im Explorer sehen, müssen Sie in den Ordneroptionen die Ansicht Ausgeblendete Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen einschalten.

Danach finden Sie in Ihrem Benutzerverzeichnis das Startmenü im Ordner AppData\Roaming\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme und das Startmenü für alle Benutzer im Ordner C:\ProgramData\Microsoft\Windows\Startmenü\Programme.

Die Apps aus dem Microsoft-Store werden hier nicht gelistet.