Roundcube: Nextcloud-Kontakte verwalten

Vorausgesetzt der Administrator hat am Server das Roundcube-Plugin RCMCardDAV installiert, dann ist die Verwaltung der Nextcloud-Kontakte eine leichte Übung, vor allem wenn gemeinsam genutzte Kontakte ein Thema sind. Ist das der Fall, fügen Sie zuerst Ihr persönliches Nextcloud-Adressbuch zu Roundcube hinzu und danach im zweiten Schritt das gemeinsam genutzte Adressbuch.

Klicken Sie in Roundcube rechts oben auf Einstellungen, dann auf CardDAV

Danach ein Neues Adressbuch hinzufügen

Vergeben Sie einen Namen für das Adressbuch, am besten username@domain.xx.

Fügen Sie den Nextcloud-Benutzernamen und Passwort hinzu.

Der URL ist

https://domain.xx/remote.php/dav/addressbooks/users/username/contacts/

Passen Sie domain.xx und username entsprechend Ihrer Zugangsdaten an.

Speichern, fertig.

Das Nextcloud-Adressbuch erschein nun in Roundcubemail und die Kontakte werden auf allen Geräten synchron gehalten.

Hier sieht man, daß die Kontakte alle 5 Minuten synchronisiert werden:
Aktualisierungsintervall (Stunden) = 00:05:00
Dies ist bei gemeinsam genutzten Kontakten nicht uninteressant.

Standardadressbuch einstellen

Siehe auch